+49 (0) 7726 / 9282611

INFORMATION des  Verkehrsverbunds Schwarzwald-Baar-Heuberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ende Oktober haben wir Sie über das neue Deutschlandticket Jugend BW informiert und beschrieben, was zu tun ist, damit alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Auszubildenden und Studierenden, die bisher ein Move Jugendticket BW haben, zu ihrem Deutschlandticket Jugend BW kommen. Das bisherige landesweit gültige Jugendticket BW wurde von der Landesregierung zum 30.11.2023 abgeschafft und durch das Deutschlandticket Jugend BW ersetzt.

Es gab Vor-Ort-Angebote in Schulen und Hochschulen. Zusätzlich konnten und können immer noch die Chipkarten in den Move-Kundencentern sowie in einer Vielzahl von Bussen aktualisiert werden. Eine große Anzahl von Fahrkarteninhabern hat das Angebot bereits in Anspruch genommen, wofür wir uns sehr bei Ihnen bedanken!

Einige haben ihr Ticket allerdings noch nicht aktualisiert. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Umstellung unbedingt vorgenommen werden muss, auch wenn Sie bzw. Ihre Kinder aktuell nicht über das Move-Gebiet hinaus landes- oder deutschlandweit fahren werden und das Ticket im Grunde nur für den täglichen Schulweg benötigen. Es entstehen Ihnen durch die Umstellung auf das Deutschlandticket keine Mehrkosten.

Wird der Chip nicht durch einen kurzen Kontakt mit dem dafür notwendigen Gerät im Bus oder Kundencenter überschrieben, ist auf dem Chip lediglich das bisherige Jugendticket BW, das zum 30.11.2023 landesweit abgeschafft wurde. Bei einer Fahrscheinkontrolle erscheint für das Prüfpersonal dann der Hinweis, dass auf dem Chip in der Karte keine gültige Fahrberechtigung enthalten ist und es kann ein sog. „Erhöhtes Beförderungsentgelt“ in Höhe von 60 € erhoben werden.

Um dies zu vermeiden bitten wir Sie, sofern noch nicht geschehen, sich in den nächsten Tagen aktiv darum zu bemühen, dass der Chip auf Ihrer Fahrkarte aktualisiert und mit dem Deutschlandticket überschrieben wird. Der Vorgang dauert tatsächlich nur wenige Sekunden. Die Öffnungszeiten der Move-Kundencenter sowie eine Übersicht, auf welchen Buslinien die Umstellung direkt im Bus beim Fahrpersonal durchgeführt werden kann, sind als Anlage beigefügt. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Move-Kundencenter von Mittwoch 27.12. bis Freitag 29.12.2023 nicht geöffnet sind.

Vielen Dank!

Ihr Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar-Heuberg

 

- Anlage_Oeffnungszeiten_Kundencenter_und_Buslinien

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.