+49 (0) 7726 / 9282611

Einblicke in den Schulalltag

Besuch von der Bundestagsabgeordneten Frau Derya Türk-Nachbaur

Bei einem Besuch der Bundestagsabgeordneten Frau Derya Türk-Nachbaur konnten die weiterlesen

Ganztagesprogramm mal ganz anders!

Gleich in der ersten Woche der Ganztagesschule an der Realschule weiterlesen

Der Nikolaus an der RSAS

Ho ho ho …. Wer kommt denn da? Der Nikolaus, ist weiterlesen

Vorlesewettbewerb an der RSAS

Simon Strohmeier gewinnt beim Vorlesewettbewerb Simon Strohmeier aus der Klasse weiterlesen

Gemeinsam für den Frieden

Schüler schenken Osterfreude   Über 100 Päckchen konnten die Schüler weiterlesen

Thorsten Frei im Gespräch mit Schülern der Realschule am Salinensee aus Bad Dürrheim

23.09.2022 Bereits zu Beginn ihres letzten Schuljahres haben sich die weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

23.09.2022


Bereits zu Beginn ihres letzten Schuljahres haben sich die Zehntklässler der Realschule am Salinensee aus Bad Dürrheim zur Abschlussfahrt nach Berlin aufgemacht, um mit vielen abwechslungsreichen und interessanten Eindrücken direkt in das entscheidende Schuljahr zu starten. Am Donnerstag stand der Besuch des Deutschen Bundestags auf dem Programm, damit verbunden ein Treffen mit dem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Thorsten Frei.


Nachdem Frei seinen Gästen Rolle und Arbeitsweise seiner Fraktion mit etwa 300 Mitarbeitern neben den 197 Abgeordneten von CDU und CSU in der Opposition, seine Aufgaben als Erster Parlamentarischer Geschäftsführer sowie die Zusammenhänge zwischen dem Krieg in der Ukraine sowie den Preissteigerungen im täglichen Leben in Deutschland erklärt hat, stellte er sich zahlreichen Fragen der Schülerinnen und Schüler. Diese gestalteten sich als bunter Mix zu politischen und persönlichen Aspekten und betrafen unter anderem die Bedeutung des grünen Wasserstoffs für Wirtschaft und Gesellschaft, das Leben als Abgeordneter in Berlin oder auch das von der Schweiz auserkorene Atom-Endlager nördlich Lägern sowie damit verbundene Umweltgefahren.


Interessiert waren die Schüler auch an den Qualifikationsanforderungen für den Beruf des Bundestagsabgeordneten. Diese Frage beantworte Thorsten Frei dahingehend, dass es keine Vorgaben gebe, da der Deutsche Bundestag ein Spiegelbild der Gesellschaft sein soll, was unterschiedlichste Erfahrungen und Lebensmodelle erfordere. Deshalb wären nahezu alle Berufsbilder im Parlament vertreten, ebenso Studenten oder auch Personen ohne Ausbildungsabschluss. ?Am Ende müsse sich jeder Abgeordnete jedoch seinen Wählern, die ein sehr feines Gespür haben, stellen und diese überzeugen.?


Nach dem Treffen mit Thorsten Frei ging es direkt in den Plenarsaal, um die Abgeordneten hautnah und live debattieren zu sehen, was auch Aufschlüsse über die Qualität der Akteure gebracht haben dürfte. Den Abschluss markierte dann der Besuch auf der Kuppel des Reichstags bei schönstem Herbstwetter und tollem Ausblick.

Das von Klassenlehrer Mir Baktasch Hares zusammengestellte kurzweilige Programm in den vorausgegangenen Tagen sah unter anderem den Besuch von Madame Tussauds, Berlin Dungeon, Checkpoint-Charlie, Mauermuseum, einen Abstecher auf den Fernsehturm oder auch der Jugenddisko Matrix vor. Ganz sicher werden die Bad Dürrheimer Schülerinnen und Schüler die Klassenfahrt in bester Erinnerung behalten. Dafür sorgen auch die guten Wünsche von Thorsten Frei für einen erfolgreichen Schulabschluss und die Zukunft.

-------------------------------------------

Christian Friedrich

Dipl.-Kfm. / LL.M. (oec.)

Leiter des Büros von Thorsten Frei MdB

Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion

Gallery

Weitere laden Halten sie SHIFT key um alle zu laden Alle laden

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.